Quadratische Gleichungen (Koeffizienten in Lösungsformel einsetzen)

Gerechnet mit http://www.maxima-online.org (sehr praktisch, wenn man einmal schnell etwas berechnen muss)-

image

Zeilennummer Erklärung
1 Eingabe einer allgemeinen quadratischen Gleichung. Zum Potenzieren kann  man ** oder ^ verwenden. Für die spätere Weiterverarbeitung wird die ganze Gleichung einem Objektbezeichner g für “Gleichung” zugewiesen.
2 Auflösung der Gleichung g nach x. Wieder Zuweisung eines Objektbezeichners l für “Lösung”. Wir erhalten die allgemeine Lösung, die bekannte Lösungsformel in Form einer Liste. Listen werden von eckigen Klammern eingeschlossen.
3 Einsetzen der Werte für die Koeffizienten a, b und c. Wir erhalten eine Liste mit den speziellen Lösungen.