Quadratische Gewinnfunktion

Aufgabe:

Eine Standardaufgabe der Kosten- und Preistheorie. Die Bestimmung einer quadratischen Funktion.

image

Code:

g(x,G):=G=a*x^2+b*x+c;
g1:g(50,0);
g2:g(150,60000);
Gewinn:rhs(g(x,G));
ab:diff(Gewinn,x);
g3:ab=0,x=150;
l:solve([g1,g2,g3],[a,b,c]);
Gewinnfunktion:g(x,G),l;

Maxima-Online: http://maxima-online.org/?inc=r1768303613

Vroomlab:

gew_vroom.PNG

Sagecell:

Geogebra CAS:

G_max

Zusatzaufgaben:

Man berechne die Gewinngrenzen: http://maxima-online.org/?inc=r-1182949920
Man berechne die Cournotsche Menge: http://maxima-online.org/?inc=r-2046809604

Anmerkung:

Wer die Symmetrie der Parabel versteht, kann bei der Bestimmung der Gewinnfunktion ohne Differenzialrechnung auskommen!
image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s