Statistische Kennzahlen

Man berechne

  • Erwartungswert,
  • Varianz und
  • Streuung

der folgenden Schularbeitsstatistiken:
http://mathematik-material.blogspot.co.at/2013/12/schularbeitsstatistiken.html

Wir lesen die Häufigkeiten ab:

H1:[4,2,4,2,4];
H2:[8,2,1,3,9];
H3:[14,2,1,3,1];
H4:[5,4,10,3,5];

Lösung mit Listenverarbeitung: http://maxima-online.org/?inc=r257214097
ausführlich kommentiert: http://maxima-online.org/?inc=r723523704

Über Johnny Weilharter

Direktor i. R. der Bundeshandelsakademie und Bundeshandelssschule in Tamsweg, Österreich
Dieser Beitrag wurde unter Creative Commons, PROGRAMMIERUNG, Statistik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s