Eine Dezimalzahl in eine Hexadezimalzahl umrechnen

Programm Maxima Online: http://maxima-online.org/?inc=r-95045037

Mit Zuweisung der richtigen Ziffern:

Programmcode:

umrechnung:[];
basis:16;
x[0]:45054;
x[n]:=block(q:[floor(x[n-1]/basis),mod(x[n-1],basis)],umrechnung:append(umrechnung,
[q[2]]),x[n-1]: q[1]);
makelist(x[i],i,1,4);
hexzahl:reverse(umrechnung);
konverter(x):=if x=10 then "A"else if x=11 then "B"else if x=12 then "C"else if x=13
then "D"else if x=14 then "E"else if x=15 then "F"else x;
map(konverter,hexzahl);

Ausführung mit Maxima Online:
http://maxima-online.org/?inc=r1557781284

Über Johnny Weilharter

Direktor i. R. der Bundeshandelsakademie und Bundeshandelssschule in Tamsweg, Österreich
Dieser Beitrag wurde unter PROGRAMMIERUNG veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Eine Dezimalzahl in eine Hexadezimalzahl umrechnen

  1. Pingback: Beispiel zu MAP | Mathematik mit CAS Maxima und Geogebra

  2. Pingback: Beispiele zu map() | Mathematik mit CAS Maxima und Geogebra

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s