Exponentielle Regression

Programmcode:

load(descriptive);
x:[-2,3,5];
mx:mean(x);
y:[0.41,2.15,4.14];
my:mean(y);
lny:log(y);
mlny:mean(lny);
xy:x*y;
mxy:mean(xy);
x2:x^2;
mx2:mean(x2);
xlny:x*lny;
mxlny:mean(xlny);
k:(mxlny-mlny*mx)/(mx2-mx^2);
lnd:mlny-k*mx;
d:exp(lnd);
k:floor(k*100+0.5)/100.0;
d:floor(d*100+0.5)/100.0;
Ergebnis:Y=d*exp(k*X);

Erklärungen:

Mit COPY&PASTE kann das in einer neueren Version eines Maxima-Interpreters ausgeführt werden. Maxima Online verwendet die Version 5.21,
die ist dafür zu alt.

Gut funktioniert es mit YAMWIExponentielle_Regression

Mit http://web.telegram.org kann man den Quellcode an TeleMaxima schicken und bekommt die Berechnung postwendend zurück.

WxMaxima-Code kann aus dem Quellcode generiert werden: expo_reg

Über Johnny Weilharter

Direktor i. R. der Bundeshandelsakademie und Bundeshandelssschule in Tamsweg, Österreich
Dieser Beitrag wurde unter Algorithmen, Creative Commons, FUNKTIONEN, GLEICHUNGEN ODER GLEICHUNGSSYSTEME, Listenverarbeitung, PROGRAMMIERUNG, Trendanalyse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.