Kubische Funktion

Aufgabe:

aufgabe1

Bestimmung des Funktionsterms:

x1:-3;y1:3;
x2:-1.44;y2:-1.88;
x3:0;y3:0;
x4:3;y4:-3;
g(x,y):=y=a*x^3+b*x^2+c*x+d;
g1:g(x1,y1);
g2:g(x2,y2);
g3:g(x3,y3);
g4:g(x4,y4);
ratprint:off;
l:solve([g1,g2,g3,g4],[a,b,c,d]);
l:ev(map(rhs,l[1]));
r(x):=floor(x*100+0.5)/100.0;
l:map(r,l);
f:[x^3,x^2,x^1,x^0].l;

Über Johnny Weilharter

Direktor i. R. der Bundeshandelsakademie und Bundeshandelssschule in Tamsweg, Österreich
Dieser Beitrag wurde unter ALLGEMEIN, Analytische Geometrie, Creative Commons, FUNKTIONEN, GEOGEBRA, Geogebra-Zeichnung, GLEICHUNGEN ODER GLEICHUNGSSYSTEME, GNU-Plot, GRAFIK, Kompetenzorientiert, Kosten- und Preistheorie, Rationale Funktionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.