Rotationskörper u.a.

tube() aus dem draw-Paket

load(draw);
draw3d(proportional_axes = xyz,tube(a, 0, 0, 0.05*a^2-10, a, 0, 20) );
T
Probelauf mit TeleMaxima (Telegram-Messenger)

rotationskoerper

Ein Beispiel mit Maxima-Online:

load(draw);
draw3d( enhanced3d = true, xu_grid = 50, tube(sin(a), a, 0, cos(a/10)^2, a, 0, 4*%pi) );

Durchführung:

horn

Was bewirkt der folgende Code?

load(draw)$

draw3d(
proportional_axes = xyz,
tube(a, 0, 0, sqrt(16-a^2), a, -5, 5) )$

Über Johnny Weilharter

Direktor i. R. der Bundeshandelsakademie und Bundeshandelssschule in Tamsweg, Österreich
Dieser Beitrag wurde unter BYOD, Creative Commons, Integralrechnung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.