Scheitelpunkt einer Parabel

Aufgabe:

scheitelpunkt2_2.png

Code:

Parabel:y=a*x^2+b*x+c;
T:rhs(Parabel);
T1:T/a,expand;
T1:T1-third(T1);
g1:T1=x^2-2*m*x;
l1:solve(g1,m);
xS:m,l1;
yS:T,x=xS;
Scheitelpunkt:[xS,yS];

Konkrete Berechnung mit Sagecell:

Berechnung mit dem Omega CAS Explorer:

ocas2

Über Johnny Weilharter

Direktor i. R. der Bundeshandelsakademie und Bundeshandelssschule in Tamsweg, Österreich
Dieser Beitrag wurde unter ANALYSIS, Analytische Geometrie, BYOD, Creative Commons, GEOMETRIE, GLEICHUNGEN ODER GLEICHUNGSSYSTEME, Kompetenzorientiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.