Alle Permutationen von 199 sind Primzahlen

Aufgabe: Zeige, dass alle Zahlen aus Permutationen (Anordnungen der Ziffern) der Zahl 199 Primzahlen sind.

Quellehttps://twitter.com/HansruediWidmer/status/754556258946916352

Code:

z:[1,9,9];
P:permutations(z);
Z:listify(P);
f(x):=primep(x);
map(f,Z.[100,10,1]);

Weiterentwickelter Code:

z:199;
z:charlist(string(z));
z:map(parse_string,z);
P:permutations(z);
Z:listify(P);
f(x):=primep(x);
map(f,Z.[100,10,1]);

Den Hinweis zu parse_string habe ich hier gefunden: http://www.rvk-hagen.de/~stewen/maxima_in_beispielen/maxima_in_beispielense102.html

Programm Ausgabe Erklärung
z:199; (z)199 Eingabe der Zahl 199
z:charlist(string(z)); (z)[„1″,“9″,“9“] Verwendlung der Zahl in einen String und dann die Erzeugung einer Zeichenliste
z:map(parse_string,z); (z)[1,9,9] Zeichen in der Liste werden wieder in Zahlen verwandelt
P:permutations(z); (P){[1,9,9],[9,1,9],[9,9,1]} Erstellung der Menge der Permutationen
Z:listify(P); (Z)[[1,9,9],[9,1,9],[9,9,1]] Menge der Permutationen in Liste verwandeln
f(x):=primep(x); f(x):=primep(x) Funktion, die die Primzahleigenschaft prüft
map(f,Z.[100,10,1]); [true,true,true] Ergebnis: alles Primzahlen, wie behauptet. Verwendung Skalarprodukt von Vektoren.

Berechnungen:

a) Maxima Online:

199prim

b) Omega CAS Explorer:

ocas3.jpg

c) Sagecell:

Sagecell

Über Johnny Weilharter

Direktor i. R. der Bundeshandelsakademie und Bundeshandelssschule in Tamsweg, Österreich
Dieser Beitrag wurde unter BYOD, Creative Commons, Kombinatorik, Kompetenzorientiert, Listenverarbeitung, Vektoren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.