Eingeschränkte Definitionsmenge bzw. stückweise definiert (Funktionen)

Aufgabe:

Funktionen mit eingeschränkter Definitionsmenge oder stückweise definierte Funktionen können in Maxima und auch in Geogebra verwendet werden.

Eingeschränkte Definitionsmenge:

h(x):=-0.003*x^3+0.067*x^2;
f(x):=if x>=0 then h(x);
f(3);
h(3);
f(-3);
h(-3);
plot2d([h(x)], [x,-5,5])$
plot2d([f(x)], [x,-5,5])$

Graph von h(x):

graph-h

ggraph-h

Graph von f(x):

graph-f

ggraph-f

Stückweise definierte Funktion:

y1(x):=abs(x);
plot2d([y1(x)], [x,-5,5]);
y2(x):= if x<0 then -x else x;
plot2d([y2(x)],[x,-5,5]);

Graph von y2:

abs-if
Der Graph von y1 würde damit übereinstimmen!

Ein weiteres Beispiel:

weiteres-beispiel